Ein ganz besonderes Projekt
Weserbergland 2019

Ziehen Sie den Schieberegler nach Rechts oder Links, um das Bild im renovierten bzw. unrenovierten Zustand zu sehen.

Eine besondere Herzensangelegenheit war der Umbau dieses Einfamilienhauses im Weserbergland – es war der Startschuss für Diamond House und sollte als erstes Objekt für die Präsentation unserer Arbeit dienen. Hier tobten wir uns bei der Gestaltung richtig aus – so wurde das Haus komplett entkernt und hochwertiges Laminat in edler Holzoptik verlegt. Die Wände würden frisch verputzt und gestrichen, sowie im Erdgeschoss eine aufwändige Deckenkonstruktion mit eingelassenen Lichtspots installiert. Silbrige Akzente und Accessoires in warmweißen Farben zauberten Wärme und moderne Gemütlichkeit. Den Grundriss des Erdgeschosses veränderten wir komplett – hier mussten mehrere Wände weichen um einem großzügigen Wohn/ Essbereich Platz zu machen. Und auch im Wohnzimmer ließen wir unserer Kreativität freien Lauf. Als besonderes Highlight wurde ein Kamin installiert, natürlich ganz im frischen, natürlichen Wohnstil der übrigen Räume. Die Bäder bekamen jeweils einen leicht unterschiedlichen Style – so erhielt das Master-Badezimmer neben einer modernen Badewanne den besonderen Charme durch feine Mosaikfliesen in verspiegelter Silberoptik. Das Gästebad erstrahlt mit großformatigen Fliesen in zart-erdigen Brauntönen in neuem Glanz. Das Potenzial unseres Design-Konzepts sollte auch besonders bei den Kinderzimmern deutlich werden, die wir 1. OG einrichteten. Hier hielten wir uns bei der Gestaltung an die klassischen Farben – Rosa für Mädchen und Blau für die Jungs – und zauberten zwei großzügige, liebevoll dekorierte Räume. Trotz unterschiedlicher Gestaltung der Räume war es uns wichtig, ein stimmiges und harmonische Gesamtkonzept zu kreieren. So griffen wir die Farben Weiß und Silber in jedem Raum wieder auf und schufen eine weitere optische Verbindung durch die Verlegung eines einheitlichen Bodens.

Menü